Wikifolio

Wikifolio und das Team um Andreas Kern haben wirklich etwas tolles geschaffen.
Nicht nur aus Sicht der Anleger. Nein, auch Hobby-Asset-Managern wird ein einfacher Weg zu einem investierbaren Produkt aufgezeigt.

Leider gibt es für Asset-Manager keine API, mit der die echten Depot-Trades einfach und fehlerfrei repliziert werden können, vielmehr ist jeder Trade per Hand einzeln nachzuvollziehen - wodurch sich Preisdifferenzen ergeben und evtl. Fehlerteufel einschleichen. Ebenso sind aktuell nicht allle Ordertypen abgebildet, was ebenfalls zu einem Unterschied in der Performance führt. Insbesondere der für mich wichtige MOC (Market on Close).

Für ein Musterdepot mit einer geringen Handelsfrequenz (ca. alle 30-60 Tage) werde ich dennoch versuchen eine möglichst zeitnahe Anpassung durchzuführen, um so Möglichkeiten im Asset-Management mit taktischer Asset-Allocation aufzuzeigen.

No comments :

Post a Comment

Further Readings